Das historische Erntefest im Norden

13.08.2022  ab 13:00 Uhr

HBV1.jpg
Vesper.jpg

Die Erntezeit war in der Landwirtschaft früher harte Knochenarbeit

Wir

derVerein für Heimat- und Brauchtumspflege e.V.

erinnern jeden zweiten Samstag im August mit einem

Kornmähen nach altem Brauch

an alte Ernteformen.

Ab 13 Uhr zeigen dann Bauern und Bäuerinnen aus Aperberg in Originaltrachten,

wie das Ernten des Getreides in den letzten 200 Jahren vor sich ging.

Gezeigt werden alle Maschinen der

letzten 200 Jahre! Von der Sichte über Selbstbinder

bis hin zum Mähdrescher.

Vom Dreschflegel über Spitzdrescher und Weiher bis

hin zum Lohndrescher!

Alles restauriert und in vollem Einsatz!

Der Sinn und Zweck dieser Veranstaltungen ist, die Förderung von Kulturwerten,

die Pflege des landwirtschaftlichen Brauchtums und die Funktion von historischen Landmaschinen

einer breiten Öffentlichkeit, vorallen der Jugend, zugänglich zu machen.

Kornmähen 034
Kornmähen 034

press to zoom
Kornmähen 027
Kornmähen 027

press to zoom
100_1314
100_1314

press to zoom
Kornmähen 034
Kornmähen 034

press to zoom
1/26